StartProgrammAusstellungImpulsvorträgeNachgefragt!Call for PapersRückblick

Vielen Dank für Ihre Teilnahme am Aareon Kongress 2016 vom 1. bis 3. Juni in Garmisch-Partenkirchen!


Digitalisierung, Globalisierung, demografische Entwicklung und Ressourcenknappheit verändern Wirtschaft und Gesellschaft. Unternehmen, die am Markt bestehen wollen, müssen sich diesen Veränderungen stellen. Dabei haben bewährte Patentrezepte häufig ausgedient. Wo interessante Chancen durch diese Veränderungen liegen und wie Wohnungsunternehmen diese effizient nutzen können, erfuhren Sie auf dem Aareon Kongress 2016.

Im besonderen Fokus der Wohnungswirtschaft steht die Diskussion um die zunehmende Zahl von Flüchtlingen in unserem Land. Viele Wohnungsunternehmen leisten hier wichtige Beiträge, über die Sie sich vor Ort konkret informieren konnten.

Live-Berichterstattung

04.06., 10:01 Uhr
Gastbeitrag

Der Aareon Kongress 2016 war wieder ein besonderes Ereignis! Wir bedanken uns herzlich bei unseren Gästen und allen anderen, die zum Gelingen beigetragen haben!

Bis zum nächsten Jahr.

Dr. Manfred Alflen, Vorstand Aareon AG

Ihre Ansprechpartnerin rund um den Kongress

Frauke Schewe

Aareon AG

Rheinlanddamm 199

D-44139 Dortmund

Tel.: +49 231 7751-220

Fax: +49 231 7751-17220

Frauke.Schewe@Aareon.com


Teilnahmebedingungen 2016


Die Teilnahmegebühren für den Aareon Kongress 2016 betragen:

Ermäßigte Teilnahmegebühr für Teilnehmer aus Unternehmen der Wohnungswirtschaft:
990,-- € zzgl. MwSt.*


Teilnahmegebühr für alle sonstigen Teilnehmer:
1.490,-- € zzgl. MwSt.


Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung.


* Sie können für diese ermäßigte Gebühr teilnehmen, wenn Sie zum Zeitpunkt des Aareon Kongress 2016 für

  • ein Unternehmen der Wohnungswirtschaft tätig sind (Organ, Arbeitnehmer) und uns dies bei der Anmeldung mitgeteilt haben.
  • Unternehmen der Wohnungswirtschaft sind Unternehmen, deren Geschäftsschwerpunkt auf Bau, Bewirtschaftung sowie Verwaltung von Wohn- und Gewerberaum liegt.


Die Rechnung senden wir Ihnen im Nachgang zur Veranstaltung zu. Eine ggf. abweichende Rechnungsanschrift geben Sie bitte im Bemerkungsfeld an. Eine kostenfreie Stornierung der Anmeldung ist bis einschließlich 17.05.2016 möglich. Bei späterer Stornierung werden 50 % der Teilnahmegebühr berechnet. Bei Stornierung erst am Veranstaltungstag oder bei Nichterscheinen des Teilnehmers zur Veranstaltung wird die volle Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt. Die Stornierung bedarf der Schriftform.



Selbstverständlich ist eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers möglich. Teilen Sie uns den Namenwechsel bitte bis zum 25.05.2016 per E-Mail an teilnahme@aareon-kongress.com mit.
Für den Vertreter gelten diese Teilnahmebedingungen ohne Einschränkungen oder Ausnahmen.

Alle genannten Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.