Aareon Kongress
vom 1. bis 3. Juni 2022

Kommunikativ. Kooperativ. Kreativ.

Pioneering Tomorrow

Nach fast zwei Jahren Pandemie und zahlreichen virtuellen Veranstaltungen steht fest: Je stärker die Beschränkung von persönlichen Kontakten ist, desto größer wird der Nachholbedarf. Menschen wollen sich wieder persönlich treffen! Daher freuen wir uns auf den Aareon Kongress 2022 und die Begegnung mit Ihnen.

Anfang Juni 2022 findet der neue Aareon Kongress erstmalig im Herzen der Metropolregion Ruhr statt. Erleben Sie Pioneering Tomorrow in einer der modernsten Tagungslocations Deutschlands – der Grand Hall auf dem Gelände des UNESCO-Welterbes Zollverein in Essen.

Anmeldung. Agenda. Anreise.

Lassen Sie sich in den E-Mail-Verteiler zum Newsletter aufnehmen und wir informieren Sie, sobald neue relevante Informationen zum diesjährigen Aareon Kongress online sind.

Die neue Location

Ideale Rahmenbedingungen für den Branchentreff der deutschen Immobilienwirtschaft bietet die Metropole Ruhr – sowohl von ihrer Geschichte als auch von der Infrastruktur. Mit ihrer aufstrebenden Start-up-Szene und einer der dichtesten Hochschul- und Forschungslandschaften Europas hat sie sich erfolgreich zu einem modernen Standort für Greentech und Cybersecurity gewandelt. Wie kaum eine andere Region ist sie offen für neue Ideen, offen für Innovation und offen für den Wandel – das alles passt gut zu Aareon als Technologieführer.

Vor Ort
Außenansicht Zollverein Essen
Zollverein, Foto: Jochen Tack
Zollverein Essen Innenbereich
Grand Hall Zollverein
Hintergründe zum Ortswechsel

Die allgemeine Veranstaltungslandschaft befindet sich in einem tiefgreifenden Wandel. Dies ist auf die fortschreitende Digitalisierung der Arbeitswelt, die durch die Covid-19-Pandemie zusätzlich beschleunigt wurde, und die sich ändernden Bedürfnisse der Teilnehmer zurückzuführen. Dem hatten wir bereits mit einer Neukonzeption des 30. Aareon Kongresses 2020 Rechnung getragen – dieser musste jedoch aufgrund von Corona abgesagt werden.

Die pandemiebedingten Einschränkungen (Kapazitätsobergrenzen, Abstands- und Hygieneregeln) sowie die seit vielen Jahren in Garmisch-Partenkirchen bestehenden Umbau- bzw. Abrissplanungen und die damit verbundene Schließung des Kongresshauses Ende 2023 machen die Fortführung der Veranstaltung am bisherigen Standort leider nicht mehr möglich.

Hohe inhaltliche Qualität und bestmöglicher Service

Für dieses wichtige Branchenevent der Immobilienwirtschaft benötigen wir eine entsprechende Vorbereitungszeit und Planungssicherheit – damit wir Ihnen als Teilnehmern die gewohnt hohe inhaltliche Qualität sowie den bestmöglichen Service bieten können.

Aufgrund dieser herausfordernden Rahmenbedingungen haben wir uns bereits vor der Pandemie mit verschiedenen Standortalternativen auseinandergesetzt und vorausschauend geplant. Wir möchten für Sie auch weiterhin eine Plattform der Begegnung, des Dialogs und der Inspiration schaffen und den Branchentreff auch in Zukunft gemeinsam mit Ihnen gestalten.

In diesem Sinne: Pfiat di, Garmisch – Glück auf, Zollverein!

Ihre Ansprechpartnerin
Frauke Schewe

Aareon AG
Rheinlanddamm 199
D-44139 Dortmund
  +49 231 7751-220

 Frauke.Schewe@Aareon.com