Aareon Kongress
vom 1. bis 3. Juni 2022

Kommunikativ. Kooperativ. Kreativ.

Pioneering Tomorrow

Nach mehr als zwei Jahren Corona-Pandemie – worauf freuen Sie sich am meisten?

Wenn die Antwort lautet, sich endlich mal wieder mit Kollegen aus der Branche auszutauschen und neue Eindrücke und Impulse zu bekommen, dann waren Sie beim Aareon Kongress – mit dem diesjährigen Motto Pioneering Tomorrow – genau richtig.

Vielen Dank für Ihre Teilnahme!

Auf einen (Rück-)Blick

Rückblick

  Bildergalerien

  Teilnahmebedingungen

Vorfreude

Der Aareon Kongress findet 2023 vom 19. bis 21. Juni statt.

Das stand für Sie auf der Agenda:

Neue Gesichter: Hartmut Thomsen und Jochen Klösges – die neuen Führungsspitzen bei Aareon und der Aareal Bank – im Vortrag, aber auch im persönlichen Gespräch.

Neue Entwicklungen: Das Informationsangebot zum aktuellen Lösungsportfolio von Aareon, um sich im Geschäftsalltag noch besser unterstützen zu lassen, vorgestellt in kurzen Impulsen und im Expertentalk mit unseren Aareon-Experten vor Ort.

Neue Perspektiven: Janina Kugel, Multi-Aufsichtsrätin und Autorin zeigte, wie Sie ESG-Anforderungen als Chance begreifen können und Prof. Dr. Claus Kleber gab einen Einblick in die neusten Tech-Trends aus dem Silicon Valley.

Neue Inspiration: Vier Experten zu New Work, Change, Nachhaltigkeit und Digitalisierung luden Sie ein in einem konzentrierten Impuls- und Workshop-Format neue Ideen und Ansätze für die Zukunft der Immobilienbranche zu entwickeln.

Neues Rahmenprogramm: Feiern wie echte Kumpel trifft auf Kulinarik mit Sterneniveau. Die Kongresstage waren eingerahmt von gutem Essen und anregenden Gesprächen mit Kollegen.

Schauplatz war die Grand Hall in Essen auf dem Gelände des UNESCO-Welterbes Zollverein. Sie erlebten Pioneering Tomorrow mit einem neuen, dynamischen und interaktiven Tagungskonzept. Gemeinsam mit Ihnen haben wir aktiv die Transformation mit dem Zielbild „Immobilienwirtschaft 2030“ gestaltet. Im Fokus von Impulsvorträgen, Diskussionen und interaktiven Formaten standen künftige Trends, Innovationen, Konnektivität, Cybersecurity, Nachhaltigkeit und Klimaschutz sowie die langfristigen Auswirkungen der Corona-Pandemie auf das Leben und Arbeiten.

Die Veranstaltung wurde aufgrund der pandemischen Situation im 3G-Format durchgeführt. Ergänzend galten die zum Zeitpunkt der Veranstaltung regional gültigen pandemiebedingten Bestimmungen für Veranstaltungen.

Plenum
Blick ins Plenum